Flying Circus & COVID-19 (Corona)

(English Version below)

Die Stadt Halle (Saale) – in welcher wir mit unserem Büro ansässig sind – hat heute, am 12. März 2020, präventive Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona Virus bekannt gegeben. Dazu zählen die Schließung von Kindergärten und Schulen sowie die Absage aller öffentlicher Veranstaltungen zunächst bis zum 27. März 2020.

Auch für den Flying Circus ergeben sich daraus Auswirkungen auf unseren Büroalltag. In den kommenden beiden Wochen werden wir so viel wie möglich von zu Hause arbeiten. Da wir das schon viele Jahren praktizieren, ergeben sich nur wenige Auswirkungen für unsere Kunden: wir sind wie gewohnt ansprechbar (per E-Mail, Chat, Zoom, SLA-Support-Telefon u.s.w) und können euch in allen Lagen unterstützen. Die Erreichbarkeit mit unseren regulären Büro-Telefonen kann eingeschränkt sein, bzw. wird ggfs. durch Weiterleitungen auf Mobiltelefone gelöst, bei denen wir nicht untereinander weiterverbinden können.

Zu unserem großen Bedauern bedeutet dies auch, dass der Girls’Day nicht wie geplant am 26. März 2020 stattfinden kann. Wir bemühen uns jedoch um einen Nachholtermin und sind mit allen Teilnehmer:innen im Kontakt.

Für alle Mitmenschen wünschen wir: bleibt gesund, helft mit die Infektionswelle flach zu halten und natürlich: Don’t Panic!


English Version

Today, 12 March 2020, the City of Halle (Saale) – where our offices are located – announced preventative measures to curb the spread of the corona virus. These include the closing of kindergartens and schools and the cancellation of all public events, initially until 27 March 2020.

This also has consequences for our everyday office life: many of us will work from remote more often within the next two weeks. However, we are available for you as usual and via the familiar channels (email, chat, Zoom, SLA support phone). Calling our regular office numbers may be a bit limited as we will use mobile phone redirections and are likely not able to reconnect you to colleagues as usual.

To our regret, this also means that the Girls’Day Event cannot take place on 26 March 2020 as planned. However, we will definitely reschedule and are in touch with all participants.

We wish all of you to stay healthy; please consider all activities to help slow down the infections and of course: Don’t Panic!

Foto / Media Centers for Disease Control and Prevention‘s Public Health Image Library

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s